Ich habe den Blog nicht vergessen, wirklich!

Ich hoffe, ihr hattet ein gesegnetes, glückliches Weihnachtsfest!

Und hier ist er also, mein erster Post seit dem Sommer… Ihr kennt das bestimmt, es war einfach immer zu viel los. Hauskauf, Renovieren, Umzug und dann auch noch das Aufbaustudium neben der Arbeit. Es hat alles Spaß gemacht und macht immer noch Spaß (mit dem Renovieren werden wir noch einige Zeit zu tun haben), aber bedeutete eben, dass ich nie so wirklich zum Bloggen gekommen bin. Schade! Ich habe immer mal wieder an diesen kleinen Blog gedacht, aber dann kam eben immer etwas dazwischen.

Es fühltl sich mittlerweile wie eine halbe Ewigkeit an dass ich gebloggt habe. Sogar das WordPress-Dashboard sieht mittlerweile ganz anders aus. Aber das bedeutet ja nicht, dass ich jetzt nicht trotzdem wieder damit anfangen kann, hin und wieder etwas über meine Gedanken und Büchern und dem Leben an sich hier zu notieren.

Bis (wirklich) bald!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Ich habe den Blog nicht vergessen, wirklich!

  1. Das kommt mir doch alles sehr vertraut-bekannt vor! Schön, dass du zurück bist.
    Liebste Grüße
    Ari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s